Skip to main content

Wiesenegge Reho

Liebe Leser. Zum aktuellen Zeitpunkt verfügt unsere Plattform noch nicht über ausreichend Material, um für diesen Hersteller Produkte empfehlen zu können. Wir möchten dies entschuldigen. Alternativ bieten wir Ihnen bau- und leistungsgleiche Modelle anderer Hersteller.

Für die Bearbeitung und Glättung eines Bodens ist eine Wiesenegge von Reho ideal geeignet. Es handelt sich hierbei um ein hochwertiges Gerät, welches über die Reho Gruppe hergestellt wird. Die Reho Gruppe hat sich auf die Herstellung von Landwirtschaftmaschinen und Anlagen für die Futtermittelindustrie, Kaffeelagerung und für den Sondermaschinen- und Stahlbau spezialisiert.

DEMA Wiesenegge 122 cm

ab 299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAuf Ebay ansehen

Wieseneggen von Reho im Video

Eine hochwertige Wiesenegge Reho

Die Wiesenegge von Reho kann vielseitig verwendet werden. Das Gerät wird mit wenigen Handgriffen an einer Zugmaschine angebracht. Sie ist ein landwirtschaftliches Gerät, das mit zahlreichen Zinken ausgestattet ist. Diese Zinken sind nach hinten gebogen, so dass sie in das Erdreich eindringen können. Durch das Ziehen über eine Weide oder Wiese wird der Boden ausreichend belüftet. Die oberste Erdschicht wird leicht aufgelockert und bietet einen guten Nährboden für die nächste Aussaat. Ein großer Vorteil dieser Wiesenegge ist, dass sie das Unkraut gleich mit entfernt.

Durch die richtige Wiesenegge kann viel Geld gespart werden

Die Wiesenegge von Reho hat eine sehr gute Qualität. Sie ist sehr robust und kann ideal dafür verwendet werden, um einen Erdboden zu ebenen. Maulwurfshügel und andere Unebenheiten werden dem Erdboden gleich gemacht. Je nach Bedarf können die unterschiedlichsten Wieseneggen verwendet werden. Sie sind 3- oder 4-reihig und lassen sich bei Bedarf vergrößern. Die Größe einer Wiesenegge von Reho sollte immer an der Größe der zu bearbeitenden Fläche angepasst werden. Dann ist gewährleistet, dass der Traktor nicht zu viele Einsatzstunden leisten muss. Durch die Wahl der richtigen Wiesenegge können Treibstoff und Arbeitsstunden eingespart werden. Die Arbeit ist schnell verrichtet und der Boden steht zur Saat bereit. Mit Hilfe der Reho Wiesenegge ist es möglich, Dünger oder Saatgut auszustreuen. Durch die Vielseitigkeit der Egge lohnt sich die Anschaffung dieses praktischen Helfers auf jeden Fall. Das Geld wird durch die Einsparung von Treibstoff und Arbeitslohn schnell eingeholt.

Ein robustes und langlebiges Gerät

Eine Wiesenegge von Reho sollte mindestens zwei Mal im Jahr verwendet werden, um den Boden nährstoffreicher zu bekommen. Der Ertrag bei der nächsten Saat wird umso besser. Nicht ohne Grund entscheiden sich immer mehr Landwirte für die Nutzung einer Wiesenegge. Alle Teile der Wieseneggen bestehen aus einem hochwertigen Material. Dadurch wird gewährleistet, dass das Gerät eine lange Lebensdauer erzielt. Die Wiesenegge kann viele Jahre für die Belüftung und Bearbeitung des Bodens verwendet werden. Sollten einzelne Teile kaputt gehen, dann lassen sie sich ohne Probleme vom Hersteller austauschen.