Skip to main content

Wiesenegge für Quad

Die Landwirtschaft – viele Aufgaben, hohe Verantwortung

Landwirte, die ihren Boden nur zum Spaße und zum Hobby nebenbei betreiben, und solche die sich die Landwirtschaft vollständig zum Beruf gemacht haben, wissen: Gute und nahrhafte Erträge erfordern ein hohes Maß an Arbeit, Leidenschaft und Planung. Wer nicht viel Herzblut in die Sache steckt, der wird schnell merken, dass sein Acker nicht so gute Erträge bringt, wie gewünscht. Doch Gott sei Dank gibt es das ein oder andere Hilfsmittel, das sich jeder zu Nutze machen kann. Zum Beispiel die WIesenegge für den Einsatz am Quad.

Wieseneggen für Quad im Video

Wiesenegge für ein Quad – Beliebt für Hobby und Gartenpflege

Zum Einsatz kommt die vielerorts beliebte Wiesenegge, wie der Name bereits vermuten lässt, in Gebieten rund um Landwirtschaft und Garten. In Gebieten also, wo Gräser und Kräuter angepflanzt und bewirtschafftet werden.

Dieser Prozess spielt sich einmal jährlich ab, es geht im wesentlichen darum, die komplette Fläche des Ackers nach Abklingen des Winters  zu belüften und den Boden aufzulockern, um ihn wieder ertragreich für die Hochsaison werden zu lassen. Denn nach der kalten Jahreszeit ist der Boden karg und ohne Nährstoffe. Im Wesentlichen wächst Unkraut, insbesondere Moos. Der Wachstum dieser Substanzen kann den gewünschten Effekt der guten Erträge erheblich hemmen. Zur Arbeitserleichterung kann man eine Wiesenegge in Verbindung mit einem Quad nutzen.

Vorstellen kann man sich die Wiesenegge für das Quad als eine Art Metallplatte, die in allen erdenklichen Größen, Längen und Variationen erhältlich ist. An deren Boden ist eine Anordnung an Zinkplatten befestigt. Mithilfe dieser Zinkplatten fährt der Hobbylandwirt über das Feld. Dieser Prozess hat zweierlei Nutzen: Zum einen wird Moos und sonstiges Unkraut zuverlässig und ohne große Umstände sicher entfernt, zum anderen wird der Boden auf diese Art wieder so hergestellt, dass er die wichtigsten energetischen Nährstoffe, wie Wasser und Sonnenlicht, problemlos aufnehmen und umwandeln kann. Wichtig ist, dass die Zinken, die an der Wiesenegge für das Quad angebracht sind, aus entsprechendem Material sind, damit diese nicht so schnell abstumpfen können, und dass darauf geachtet wird, dass Länge und Größe von Wieseneggen für ein Quad individuell und je nach Einsatzgebiet verstellt werden können.

Welches Fahrzeug ist noch empfehlenswert?

Grundsätzlich eignen sich als Zugmaschinen beispielsweise Traktoren, Motormäher oder auch Pferde, bei kleineren Wieseneggen kann jedoch auch das immer beliebter werdende Quad zum Einsatz kommen. Dieses vermittelt dem Fahrer sofort ein Gefühl von Kontrolle. Mit der Wiesenegge für ein Quad kommt man schnell voran und kann nach dem Anbau sofort starten. Dabei verbindet man auf eine sehr angenehme Art und Weise Freizeit und Arbeit. Wer wünscht sich das nicht? Mit der Schnelligkeit eines Quads lässt sich außerdem die gesamte Arbeit beschleunigen. Schnelle und effektive Arbeit führt am Ende zu effizienteren und höheren Erträgen. Die Nutzung einer Wiesenegge an einem Quad eignet sich im Übrigen auch für Privatnutzer im eigenen Garten.