Skip to main content

Wiesenegge 6m

Wieseneggen sollten für jeden Rasen oder Weide verwendet werden. Sie sind praktische Helfer, die dafür sorgen, dass der Boden ausreichend belüftet wird. Nebenbei sorgt das Gerät noch dafür, dass der Boden schön glatt gezogen wird.

Eine Wiesenegge mit 6m Arbeitsbreite

Die Wiesenegge mit einer Breite von 6m ist perfekt für mittelgroße und große Flächen geeignet. Die Wiesenegge wird hierfür ganz einfach an einer Zugmaschine angebracht und über die Fläche gezogen. Die Wieseneggen sind so stabil, dass sie auch größeren Belastungen Stand halten. Sie verfügen über kleine Zacken, die sich in das Erdreich graben. Dadurch gelangt Luft an das Erdreich und es wird nährstoffreicher. Die nächste Aussaat wächst umso ergiebiger. Nebenbei sorgen die Segmente dafür, dass der Boden glatt gezogen werden kann. Das Gerät ist auch in der Lage Unkraut und Wurzeln zu entfernen. Zusätzlich werden große Erdschollen zerkleinert. Sie werden durch das lange Segment daran gehindert, wegzurutschen. Durch das Segment werden sie aufgebrochen und dem Erdboden gleichgemacht. Die Weide erhält nicht nur einen belüfteten Boden, sondern auch eine schönere Optik.

 

Wieseneggen 6m im Video

Unterschiedliche Modelle

Eine Wiesenegge mit 6m wird von den unterschiedlichsten Herstellern produziert. Viele namenhafte Unternehmen haben sich auf die Herstellung von Wieseneggen spezialisiert. Sie bieten zusätzlich eine große Auswahl an Ersatz- und Zubehörteilen. Dadurch ist gewährleistet, dass die Wiesenegge individuell genutzt werden kann. Außerdem kann sie im Schadensfall direkt repariert werden. Natürlich gibt es nicht nur Wieseneggen mit einer Arbeitsbreite von 6 m, sondern auch kleinere und größere Modelle. Daher kann sich jeder Weidenbesitzer ganz individuell sein Gerät nach den eigenen Bedürfnissen aussuchen.

Wieseneggen lohnen sich immer

Da Wieseneggen viele Arbeitsschritte auf einmal erledigen können, ist es nicht notwendig, mehrmals mit dem Traktor über die Weiden zu fahren. Das spart einiges an Treibstoff ein. Alle Arbeiten sind schnell geschafft. Dadurch wird zusätzlich an den Lohnkosten der Mitarbeiter gespart. Bei einer ordnungsgemäßen Verwendung, sind Wieseneggen sehr langlebig. Viele Modelle glänzen mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis. Da eine Wiesenegge mit 6m sehr schwer ist, sollte sie nicht für zu kleine Weiden genutzt werden. In diesem Fall wären kleinere Modelle ratsamer. Für größere Flächen ist eine Wiesenegge mit 6 m perfekt, damit eine Weide wieder ertragreicher und gepflegter wird. Wieseneggen mit 6m Breite sollten mindestens zwei Mal im Jahr zur Pflege der jeweiligen Flächen eingesetzt werden.